Sommerfest auf der Maaraue

Gruppenbild vom Grillfest

Am Sonntag, den 29. August hatte die DPG Mainz-Wiesbaden e.V. ihre Mitglieder zum Grillfest auf der Maaraue (Mainz-Kostheim) eingeladen. Das Wetter hatte natürlich im Vorfeld große Sorgen bereitet, aber unser (neuer) erster Vorsitzender Tomasz sollte Recht behalten: Mut zur Lücke! Paulus hatte ein Einsehen und zwischen 12 Uhr und dem frühen Nachmittag blieb es einige Stunden trocken, wenn auch die Temperaturen nicht besonders sommerlich waren und die eigens aufgestellten Pavillons ein wenig mit dem Wind zu kämpfen hatten. In einer gemütlichen Runde kamen rund dreißig Mitglieder und Freunde der DPG zusammen, viele von ihnen brachten leckere Salate, Kuchen und weitere lukullische Hochgenüsse mit, für Getränke und leckere Würstchen hatte der Verein gesorgt.

Bis zum Nachmittag wurde gegrillt, geschlemmt und Neuigkeiten ausgetauscht, Pläne für kommende Veranstaltungen geschmiedet und Gespräche auf deutsch und polnisch geführt. Auch Tomasz zeigte sich in seiner kurzen und herzlichen Begrüßungsrede sichtlich erfreut, dass so viele Mitglieder, einige davon mit ihrer Familie, den Weg an die Maaraue gefunden hatte. Auch den Jüngsten wurde dank der Schaukeln und weiterer Spielgeräte am Grillplatz nicht langweilig. Das Grillfest war eine schöne und gelungene Veranstaltung, da wünscht man sich, dass der Sommer noch lange dauern möge, um die Grillkohle wieder auszupacken und an die Maaraue zu fahren.

Sommerfest auf der Maaraue

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Veranstaltungsbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.